Donnerstag, 13. Januar 2011

erste "Schandtat" mit meiner Else verbrochen

Schandtat?

Else?

Else ist meine Nähmaschine, die ich zu Weihnachten von Herr Blossom bekommen hab.

Und am Dienstag, hatte ich meinen freien Tag, und diesen hab ich genutzt für meine Schandtat. ^^

Wir haben auf Arbeit ein "Mitarbeitermotivations-Schwein".

Das ist ein Plüsch-Schwein, der fängt an zu singen und zu wackeln wenn man auf die Pfote drückt.

Und glaubt mir, es hilft wirklich, wenn man einen bösen Kunden hatte.

Und dieses Schwein, brauchte nun endlich ein Schlecker-Shirt. Damit die Leute erkennen, es gehört zu uns.

Taaadaaa:

Den Schnitt hab ich von einem Babyshirt abgepaust.

Es ist zwar noch nicht perfekt, und es war eine Fummellei hoch drei, aber es findet gefallen.

Achja es ist mein allererstes Shirt was ich genäht hab.



Kommentare:

  1. nicht schlecht *lach* haste doch gut hinbekommen und hauptsache ist ja wohl das es gefällt
    Lieben Gruß
    GiselaF.

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja voll süß das Schwein und nun auch noch mit nem klasse Shirt. Viele Grüße Alex.

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja ne süße Idee, ein herziges Schwein und ein tolles Shirt!

    LG von Melanie <><

    AntwortenLöschen