Montag, 22. Oktober 2012

erste Spinnereien auf meiner Miri

Ich hab mit Tanja alles geklärt, und ich konnte den kaputten Flügel behalten.

Also hab ich den Holzleim rausgekramt und den Flügel geklebt. So kann ich wenigstens spinnen, bis der neue da ist. :-D

Und es gibt schon erste Ergebnisse:

blaue BFL


Es ist noch nicht ganz so regelmäßig, aber ich kann es noch.

Nun heißt es üben üben üben.
Da wird wohl demnächst eine kleine Bestellung ins Haus stehen. :-P

Kommentare:

  1. Ahhhhh - super, dass das mit dem Flügel geklappt hat und das Garn sieht schon super aus! Bis die Spule voll ist, bist du perfekt :)

    Liebe Grüße,

    Anne

    AntwortenLöschen
  2. jippiii :) uuund? macht total spaß, oder? und geht soooo viel schneller als an der spindel. zumindest bei mir.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja es macht totalen spaß, und schnell gehts sowieso.
      Jetzt muss ich nur noch die fäden so gut hinbekommen wie mit der handspindel ;-)

      Löschen
  3. Du bist verrückt, Du hast Dir tatsächlich ein Spinnrad gekauft :-). Ich wusste gar nicht, dass es sie noch zu kaufen gibt. TOLL!

    AntwortenLöschen